Sat, 30 Oct | Friedrichsbau Varieté Stuttgart

MAGIC MANIACS

17.09.-07.11.2021
Registration is Closed
MAGIC MANIACS

Zeit & Ort

30 Oct, 20:00
Friedrichsbau Varieté Stuttgart, Sie­mens­stra­ße 15, 70469 Stuttgart, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Zauberei ist ein uralter Menschheitstraum, der uns allen innewohnt. Es ist der Wunsch danach, das Unmögliche möglich werden zu lassen; einige Menschen lässt diese Sehnsucht niemals los. So auch unsere MAGIC MANIACS. Sie alle sind verbunden durch ihre Manie für die Magie. Diese innige Leidenschaft inspiriert sie dazu, Unvorstellbares zu vollbringen.Lassen Sie sich verzaubern, wenn der charmante Jorgos Katsaros Ihnen in die Gedanken blickt und Ihren Verstand verdreht. Erleben Sie Andrew O’Ryon, der den Traum vom Fliegen niemals abschütteln konnte; oder Gabriele Testa, der sich nicht länger den Fesseln seiner tickenden Uhr unterwerfen wollte. Seien Sie dabei, wenn der wagemutige Daniel Craven den größten Gefahren scheinbar mühelos zu trotzen scheint; oder der energiegeladene Revoluzzer Ottavio Belli seinem Wunsch folgt, „Etwas“ aus dem „Nichts“ zu erschaffen. Diese Maniacs sind keine Mainstream-Magier. Jeder von ihnen täuscht unsere Sinne auf seine ganz eigene Weise. Vom schrägen Comedy-Trick bis zur spektakulären Großillusion zelebrieren sie gemeinsam ihre flammende Liebe für die Zauberei. Es ist die Manie für die Magie, die diese MAGIC MANIACS zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht haben.Wir möchten Sie verzaubern. Die erste Show nach einer langen Zeit der Entbehrung ist eine Ode daran, dass wir selbst unmögliche Herausforderungen gemeinsam meistern können. Niemals sollten wir aufhören unsere Träume zu leben. Denn wie bei den MAGIC MANIACS ist doch auch unser glühendster Antrieb oft die Leidenschaft, oder?

Mitwirkende 

Julius Frack: Großillsion, Magie

Jorgos Katsaros: Mentalmagie, Comedy Andrew O‘Ryon: Transportage, Metamorphose Gabriele Testa: Manipulation der Zeit Daniel Craven: Großillusionen Ottavio Belli: Transportage

Credits 

Regie/Bühnenbild: Ralph Sun 

Lichtdesign: Torsten Schulz 

Sounddesign: Rainer Lolk 

Bühnenbau: Werner Fritzsche

Dieses Event teilen